Neuigkeiten


Hier erhalten Sie die aktuellsten Informationen über uns und unsere Produkte.


Zurück zur Übersicht

7. Seybothenreuther Abwassertag


Der 7. Seybothenreuther Abwassertag der von der Gemeinde in Zusammenarbeit mit den beiden örtlichen Firmen Lauterbach-Kießling GmbH und utp umwelttechnik pöhnl GmbH organisiert wurde
hat wieder alle Erwartungen übertroffen, es waren erstmals über 200 Personen anwesend.
Wie angekündigt können Sie die Vorträge jetzt herunterladen:

  • Vorträge Download
  • Einladung
  • Programm im Rückblick
  •  

    Vorträge zum Herunterladen:


     

    Weitere Informationen rund um den 7. Seybothenreuther Abwassertag:

     


    Einladung zum 7. Seybothenreuther Abwassertag im Rückblick:



    EINLADUNG ZUM 7. SEYBOTHENREUTHER ABWASSERTAG 2013


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die Gemeindeverwaltung Seybothenreuth veranstaltet in Verbindung mit den beiden
    ortsansässigen Firmen Lauterbach-Kießling GmbH und utp umwelttechnik pöhnl GmbH

    am 31. Januar 2013 den 7. Seybothenreuther Abwassertag.

    Kleinkläranlagen aus der Gemeinde Seybothenreuth reinigen Gewässer in
    Deutschland und der kompletten EU. Unsere beiden Fachfirmen besitzen ein hohes
    Know-how im Bereich der dezentralen Abwasserreinigung.

    Die von uns im letzten Jahr abgefragten Vorschläge zu Themen waren zu weit
    gestreut, um mit Einzelreferenten die gewünschten Informationen zu vermitteln. Aus
    diesem Grund verfolgt die Veranstaltung am Nachmittag erstmalig ein neues
    Konzept. Eine Podiumsdiskussion soll eine breite Vielfalt von Fragen und
    Informationen ermöglichen. Für die Diskutanten wäre es wünschenswert, wenn Sie
    sich speziell vorbereiten könnten. Im Anmeldeformular haben wir ein Feld für Ihre
    Fachfrage eingefügt.

    Den genauen Programmablauf entnehmen Sie bitte der umseitigen Übersicht. Die Teilnahme ist wie letztes Jahr kostenlos. Auf Wunsch stellen wir eine Teilnahmebestätigung als Fortbildungsnachweis aus.
    Um planen zu können, bitten wir Sie, sich mit dem ebenfalls hinzugefügten Formular
    bei uns bis zum 14.01.2013 anzumelden.

    Die Veranstaltung wird vom Landesamt für Umwelt als geeignete
    Fortbildungsveranstaltung für den Anerkennungsbereich „Kleinkläranlagen“ gesehen.
    Eine entsprechende Teilnahmebestätigung erhalten Sie auf Anforderung.

    Wir würden uns freuen, Sie in Seybothenreuth begrüßen zu dürfen.

    Mit freundlichen Grüßen

    1. Bgm. Hans Unterburger
    Gemeinde Seybothenreuth


    Programmablauf für den 7. Seybothenreuther Abwassertag am 31.01.2013:


    bis 09.00 Uhr            Anreise zur Mehrzweckhalle Seybothenreuth

    09.00 – 09.15 Uhr    Begrüßung durch den 1. Bgm. Hans Unterburger

    09.15 – 09.45 Uhr    (Dezentrale) Abwasserentsorgung in Bayern?
                                         Ein Blick in die Zukunft
                                         angefragt: Staatsminister Dr. Marcel Huber

    09.45 – 10.30 Uhr    Immer Neues bei den Kleinkläranlagen
                                         12566 Teile 6 und 7 und schon wieder Teil 3
                                         Dipl.-Biol. Bettina Schürmann
                                         RWTH Aachen, CEN Working Group 41

    10.30 – 10.45 Uhr    Kaffeepause

    10.45 – 11.30 Uhr    Überwachung und ordnungsgemäßer Betrieb von KKA
                                         (Zusammenspiel von Behörden, Sachverständigen,
                                          Wartungsfirmen und Betreibern)
                                         Rainer Poepperl, PSW Deuerling

    11.30 – 12.00 Uhr    Fa. Lauterbach-Kießling GmbH, Firmenkurzporträt
                                         Innovationen, Sicherheit und Technik von Kleinkläranlagen
                                         Dr. Dipl.-Ing. (FH) Reinhard Boller batchpur GmbH & Co.KG

    12.00 – 13.00 Uhr    Mittagspause

    13.00 – 13.30 Uhr    utp umwelttechnik pöhnl GmbH, Firmenkurzporträt
                                         Zustandsbewertung und Sanierung vorhandener Behälter für
                                         Kleinkläranlagen
                                         Roland Pöhnl
                                         utp umwelttechnik pöhnl GmbH, Mitglied SVA im DIBt

    13.30 – 14.30 Uhr    Podiumsdiskussion zur Frage:
                                         Dezentrale Abwasserreinigung in Bayern
                                         Die Diskutanten sind:
                                         Dr.-Ing. Friedrich Seyler, LfU, Augsburg
                                         Johann Schmidschneider, Lauterbach-Kießling GmbH
                                         Roland Pöhnl, utp umwelttechnik pöhnl GmbH
                                         Rainer Poepperl, PSW
                                         Monika Härtl, Landratsamt Tirschenreuth

                                         Moderation:
                                         Dipl.-Biol. Bettina Schürmann, RWTH Aachen

    14.30 – 15.00 Uhr   Diskussion

    15.00 – 16.00 Uhr   Möglichkeit Firmenbesichtigung
                                        utp umwelttechnik pöhnl GmbH und Lauterbach-Kießling GmbH

    Ganztags begleitende Ausstellung im Foyer durch die beiden Seybothenreuther Fachfirmen



      

                        



Zurück zur Übersicht







< Startseite