PIA-Fachgutachten für BKF, SBR, LKFB & Wirbelbett

Da für einige Kleinkläranlagen die Zulassungen abgelaufen sind, hat Lauterbach Kießling freiwillige Herstellererklärungen abgegeben und diese unabhängig prüfen lassen.

Es gibt eine Lücke bei den Zulassungen von CE-gekennzeichneten Kleinkläranlagen. Das betrifft bei Lauterbach Kießling folgende Anlagentypen:

  • Bodenkörperfilteranlagen (BKF)
  • batchpur SBR-Anlagen
  • Lauterbach Kießling Festbett-Anlagen (LKFB)
  • Wirbel-/Schwebebett-Anlagen (LWB)

Um diese Lücke zu schließen, setzen wir auf geprüfte freiwillige Herstellererklärungen. Die Prüfung wurde durch das unabhängige „Prüfinstitut für Abwassertechnik“ (PIA GmbH) vorgenommen. Die entsprechenden Fachgutachten können Sie hier auf der Webseite unter Publikationen -> Technische Publikationen einsehen. Für den jeweiligen Anlagentyp finden Sie unter dem Titel „Freiwillige Herstellererklärung zur Zulassung“ den Link.

Sie können auch direkt auf die Fachgutachten zugreifen:

0
  Related Posts
  • No related posts found.